Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.03.2006, 23:20   #1   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Themenersteller
Beiträge: 23.863
Cu, Fe, Sn als Opferanoden gegenüber Au

Hallo

eine vll dumme Frage, aber ich blick hier nicht durch :

Im Elektronikfachhandel werden "hochwertige" Steckverbinder mit vergoldeten Kontakten angeboten (etwa für Messgeräte, ebenfalls Stecker mit vergoldeten Pins für integrierte Schaltkreise u. dgl.).
Wenn ich diese an Kupferleitungen oder auf Platinen anlöte, müsste doch das Kupfer und schliesslich alle (zwangsläufig unedleren) Metalle eines ganzen elektronischen Gerätes als Opferanode langsam draufgehen.
Warum gibt es also keine Bedenken gegenüber vergoldeten Kontakten ?

Ich habe bereits einen Elektroingenieur dazu befragt, der aber keine befriedigende Antwort wusste...

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige