Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.03.2002, 22:38   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
1.) Bildung von Interhalogenen, sicher eine Möglichkeit. Aber die Radikalrekombination ist eher unwahrscheinlich (geringe Konzentrationen an Radikalen, und die Wahrscheinlichkeit, dass ein J-Radikal gerade auf ein Bromradikal trifft?)
2.) Unterdrückung der homolytischen Br2-Spaltung, J2 wird eher gespalten
3.) Jodradikale, die auftreten, können kein Alkanwasserstoff abstrahieren -> Kettenabbruch
4.)
bm ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige