Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.03.2006, 22:15   #5   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.820
AW: Magnesiumnitrid

Wäre eine Möglichkeit...
Ich kenns so:
Magnesiumspäne auf einen Haufen machen, anzünden, Glas drüber. Brennen lassen.
Man kann ja vorher in das Glas noch Stickstoff einleiten.
Oder brennendes Mg in Flüssig-N2 werfen

edit:
Vorschrift hier:
http://www.chemie-master.de/index.html?http://www.chemie-master.de/lex/exp/m02.html
http://www.chemieunterricht.de/dc2/tip/05_04.htm
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige