Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.03.2006, 16:23   #10   Druckbare Version zeigen
Tino71 Männlich
Moderator
Beiträge: 6.935
Blog-Einträge: 41
AW: Masse durch Gasvolumen bestimmen

Zitat:
Zitat von Gaga
@Langfingerli: Danke für den Fehler
Mit der Formel hab ich noch garnicht gearbeitet. Das ist doch die allg. Gaskonstante, oder?
p: Druck
V: Volumen
n: Teilchenanzahl
R: ?
T: ?

lg Gaga

ps: Bin davon ausgegangen, dass er oben die Masse des Mg berechnen sollte und die 60mg nur zur Überprüfung da waren.
R: ideale Gaskonstante (Vorsicht bei den Einheiten!)
T: Temperatur
__________________
Vor dem Gesetz sind alle Katzen grau
Tino71 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige