Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.03.2006, 15:25   #8   Druckbare Version zeigen
Allchemist Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.129
AW: Masse durch Gasvolumen bestimmen

Zitat:
Zitat von Gaga
Hatte ich auch gedacht, bis ich auf Wiki was anderes gesehen hatte, denn so steht es auch in meinem Chemiebuch.
Bei Wiki steht auch
Normalbedingungen: 0°C und 1013hPa
Standartbedingungen: 20°C (25°C) und 1013hPa

Was ist denn jetzt richtig? (bzw. wer experimentiert denn bei 0°C im Normalfall?) Mich verwirrt Wikipedia gerade selbst.

lg Gaga

Das hat mich auch durcheinander gebracht. Ist aber im Grunde Wurst. Du musst nur bei pV= nRT =m/M * RT die richtigen Bedingungen einsetzen.
Da wie bei WIKI geschrieben die Standardbedingungen offensichtlich nicht einheitlich sind (s. auch @Lagfingerli)
würde ich dann lieber mit 22,4 l/mol, 273,15 K und 1013 mbar rechnen. Oder gleich mit der Masse oder der Stoffmenge.


Grüße Allchemist
Allchemist ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige