Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.03.2006, 19:32   #5   Druckbare Version zeigen
Allchemist Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.129
AW: Masse durch Gasvolumen bestimmen

Zitat:
Zitat von Gaga
http://de.wikipedia.org/wiki/Molares_Volumen
1 mol eines Gases nimmt bei Standartbedingungen 24,4 Liter ein!
Dreisatz rechnen, fertig.

lg Gaga
Nicht 22,4 l/mol ?...


@Felgner:

Wenn die Salzsäure im Überschuss verwendet wird, also das Magnesium vollständig wegreagiert, ist die MAsse des Magnesiums die bestimmende Größe für das Gasvolumen.
Zur Berechnung:
Wie immer in der Stöchiometrie: Reaktionsgleichung aufstellen
gemessene Gasmenge auf Normalbedingungen umrechnen (273,15K, 1013 mbar) oder Massse des GAses mit p*V=R*T*m/M.
Dreisatz aufstellen,
ausrechnen, fertig


Grüße Allchemist

Geändert von Allchemist (06.03.2006 um 19:50 Uhr)
Allchemist ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige