Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.02.2006, 22:35   #4   Druckbare Version zeigen
matrixxx  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 13
AW: Elaidinsäure hydriert

Zitat:
Zitat von ricinus
Elaidinsäure ist die trans-Form der Ölsäure, also genau wie diese C17H33COOH. Bei ihrer Hydrierung erhält man die gesättigte Fettsäure C17H35COOH (Octadecansäure). Die Hydrierung wird aber schwerer gehen als bei der cis-Form.

Irgendeine kleine Ahnung wirst du doch haben :- was entsteht denn bei der Wasseranlagerung an Doppel- oder Dreifachbindungen ? Na ?

lg
Spaltet sich vielleicht etwas ab?
matrixxx ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige