Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.02.2006, 16:01   #8   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Ablesen der Außenelektronen der Nebengruppe

Zitat:
Zitat von Tequila!
Mein Rat an dich: Kauf dir ein PSE mit Elektronenkonfigurationen!
Was bm meint sind IUPAC Bezeichnungen der Nebengruppen.
Pt steht in der 10 Gruppe (8te Nebengruppe) und hat 10 Elektronen in der Valenzschale (ohne die f-Dinger) [Xe]4f145d96s. 9*d + 1*s gibt 10 e-
Und ja: Eisen hat 8 Außenelektronen.
Bei Sc mit 3 Anfangen und bei Zn mit 12 aufhören. Soviele Elektronen ham die Elemente in der Valenzschale!
Danke erstmal. (auch an die anderen).
Also Cr hat 6, Mn 7, Fe 8, Co 9, Ni 10, Cu 11, Zn 12 Außenelektronen?
Das heißt, wenn ich Strukturformeln aufzeichnen will, muss ich wirklich 12 für Zn einberechnen, wie man für O 6 nimmt?
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige