Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.02.2006, 14:55   #9   Druckbare Version zeigen
Kin Ovanesov Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 299
AW: Indikator-theorie

Ja,sein Unterricht ist einzigartig,aber wir lernen trotzdem irgendwie viel.Naja,ich lese selber viel nach und auch die IChO hat mir viel gebracht,weil ich im Prinzip bis zur dritte Runde gekommen bin,aber dieser Lehrer macht sein Unterricht so,dass wir irgendwie alles selber herausarbeiten und die Chemie halt nicht anhand des Buches,sondern selber endecken.Vielleicht bringt das was.Wenn er mir nicht sagt,wann und wie lange ich das Referat halten soll,dann will er wahrscheinlich,dass ich selber solche Sachen wie Zeitanteilung bestimme und bearbeite.Und ich muss so schnell wie möglich mit der Vorbereitung des Referates fertig sein.Das ist ätzend und ich weiß nicht ob das etwas bringt,aber vielleicht bringt das doch etwas.

Ich werde dann das Thema Indikatortheorie als Theorie(warum eigentlich Theorie?)der Gleichgewichtsverschiebung bei der Protolyse von Indikatoren(schwachen Säuren oder Basen)betrachten. Ich hoffe das ist das was er will.
Kin Ovanesov ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige