Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.02.2006, 00:55   #2   Druckbare Version zeigen
NilsM Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.285
AW: Herstellung 1,5 molare Salzsäure

Also dann will ich mal zur 1. Aufgabe nen Rechenvorschlag machen.
Du hast am Ende n(HCl) = 2l * 1,5 mol/l = 3 mol
Als Ausgangslösung hast du ja 10%ige HCl-Lsg.
Dichte = m(Lsg.) / V(Lsg.)

10%ig bedeutet:
w=m(HCl) / m(Lsg.) = 0,1
--> m(Lsg.) = m(HCl) / 0,1

in Dichteformel einsetzen und nach V auflösen ergibt:
V(Lsg.) = m(HCl) / 0,1 / Dichte (Lsg.)
Da die Stoffmenge der HCl in der endgültigen Lsg. = 3 mol sein soll, setzt man für
m(HCl) = n * M mit n=3mol und M=36,6g/mol ein.


V(Lsg.) = 3*36,6 / (0,1*Dichte) [mol*g*ml/(mol*g)]
= 1045,71ml = 1,045 L

Wär mein Vorschlag; bin allerdings nicht sicher, ob das stimmt.
NilsM ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige