Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.02.2006, 20:41   #5   Druckbare Version zeigen
LTler Männlich
Mitglied
Beiträge: 43
AW: Natriumhydroxid + Säure

Zitat:
Zitat von kaliumcyanid
Keine Angst, das Prinzip bleibt dasselbe. Einmal gelernt, kann man es immer wieder anwenden. Oxidationszahlen beachten, und das wars im Prinzip schon.
Nur mal so als Anmerkung. Also den Begriff "Oxidationszahlen" würde ich "beim Ausgleichen" von Protolyse- oder Neutralisationsreaktionen nicht verwenden. Es handelt sich um dissoziierte Teilchen mit "echten" gleichbleibenden Ladungen (Ladungszahl) und die müssen einfach ausgeglichen werden. Für Elemente ist die Oxidationszahl defitionsgemäß "0", für einfache Ionen stimmt sie mit der Ladungszahl überein (siehe Na+, Vgl. PO43-)

Geändert von LTler (22.02.2006 um 21:03 Uhr)
LTler ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige