Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.02.2006, 23:32   #4   Druckbare Version zeigen
AnnchenPopannchen  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 53
AW: Ammoniaksynthese - Maßnahmen durch die der Wasserstoff im Rektor umgesetzt werden kan

Nein, das ist kein Wettbewerb. Ist ein Arbeitsblatt vom Schroedel Verlag.
Aber ich habe immer noch keine Antwort darauf, was für Maßnahmen man für eine bessere Umsaetzung anwendet. Das mit dem höheren Druck wäre klar. Aber man hat ja die 450 Bar festgelegt, weil es dann am besten geht.

Ist damit vielleicht das Kreislaufsystem gemeint, das nicht umgesetztes Ammoniak wieder in den Reaktor kommt`

Grüße
AnnchenPopannchen ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige