Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.02.2006, 20:35   #6   Druckbare Version zeigen
Allchemist Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.129
AW: günstige Aborptionsbedingungen

Zitat:
Zitat von Natascha
unser lehrer meinte nur dass wir für die Klausur günstige Absorptionsbedingungen wissen müssen..keine ahnung was genau er damit meinte...

Mit Absorption kann ich was anfangen, mit Deinem vorherigen
Rechtschreibunfall nicht.

Kurz geantwortet, wird in der Chemie und Verfahrenstechnik darunter die Aufnahme von Gasen und Dämpfen in Absorptionsmittel verstanden.

Dies kann passieren, indem sich das Gas physikalisch löst (zB. Sauerstoff in Wasser), chemisch gebunden wird (zB. Chlor in Natronlage) oder Mischungen aus beiden (zB. Ammoniak in Wasser).

So, nun denk mal nach unter welchen Bedingungen solche Vorgänge besser oder schlechter ablaufen.

Ich denke da an physikalische Bedingungen (z.B. Temperatur, Druck), an chemische Bedingungen (Löslichkeit, Affinität), apparative Bedingungen (Oberfläche, Verweilzeit, Strömungsgeschwindigkeit) usw.


Grüße Allchemist
Allchemist ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige