Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.02.2006, 22:41   #6   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Wasseraufbereitungsmittel

Vitamin C kannst du gefahrlos überdosieren. Also einfach n paar Löffel rein. Andererseits wird es wohl billiger kommen, den Tank leerfliessen zu lassen und neu zu befüllen. Das Problem ist doch, dass die Kunststoffe wie PET in Berührung mit Hypochlorit/Chlor sich verändern und dabei sehr wohl allerlei freisetzen können, das zu einer geschmacklichen Beeinträchtigung führt. Einfacher und sicherer für die Behältnisse wie für die Verbindungsschläuche ist es, die Anlage komplett leer fliessen zu lassen wenn sie nicht gebraucht wird - und bei Wohnwagen trifft das ja wohl auf den grössten Teil des Jahres zu. Die leeren Tanks einfach trocknen lassen und lose verschliessen. Dann bildet sich kein übler Geruch, und das schont die Kunststoffe, und ein Wasserdesinfektionsmittel braucht man dann gar nicht.

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige