Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.02.2006, 21:02   #10   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
Zitat:
Zitat von zarathustra
Hier gilt ein ähnliches Prinzip, wie Du es sicher schon kennst:
Starke Säuren verdrängen schwächere aus deren Salzen. So kann man z.B. mit Salzsäure die Kohlensäure (bzw. CO2 und H2O) aus ihren Salzen (den Carbonaten) herausbekommen.
Hier gilt: Die Schwefelsäure ist stärker als Salzsäure, so dass aus Natriumchlorid und Schwefelsäure Natriumsulfat und Salzsäure entsteht.
Vorsicht: HCl ist um etwa drei Zehnerpotenzen stärker als H2SO4! Da aber HCl ein Gas ist, kann es durch H2SO4 "ausgetrieben" werden. Die weniger flüchtige Säure vertreibt die flüchtigere Säure aus ihren Salzen, sozusagen.

Was noch fehlt:
9) Fe2+ wird zu Fe3+ oxidiert
15) Niederschlag von Al(OH)3

Und noch mal zu 3)
Habe mich eben vergewissert, dass sich PbI2 im Überschuss KI zu [PbI4]2- löst.
buba ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige