Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.02.2006, 15:06   #1   Druckbare Version zeigen
blaubeerchen  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 54
lösen von ionenverbindungen

ich hätte da mal wieder eine und zwar bzgl der gitterenergie..warum ist die gitterenergie bei LiCl -850 und bei BaO -3042?..weil bei BaO die elektrostatischen kräfte nicht so stark sind, und sie somit leichter getrennt werden können, nicht wahr? es soll aber noch andere begründungen geben..unser lehrer meint es hängt auch von der größe der ionen und der kernladungszahl ab..aber irgednwie kann ich mir da keinen reim draus bilden.vielleicht kann mir da jemand von euch weiterhelfen.

außerdem stehe ich vor dem rätsel wie gitterenergie und hydrationsenergie zusammenhängen wenn die lösung a) exotherm und b) endotherm abläuft.kann mir da jemand einen tip geben?
blaubeerchen ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige