Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.02.2006, 11:03   #1   Druckbare Version zeigen
glucophil  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 7
Besetzung der Orbitale

Hallo,
habe mal eine Frage zur Besetzung der Orbitale:
Scandium:
3s23p64s23d1
Scandium2+:
3s23p63d14s0

Eisen: 4s23d6
Eisen3+: 3d5

Kann man allgemein sagen, das mit der Besetzung des 1. d-Orbitals das 3d niedriger liegt als das 4s-Orbital und dadurch beim "kationisieren" zu erst die Elektronen aus der 4s-Schale "geschmissen" werden?
Wenn ja, ist das eine allgemeine Regel?

Danke schon mal für eure Antworten!
:-) glucophil
glucophil ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige