Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.02.2006, 00:52   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Inklusionswasser

Folgendes weiß ich:

Wenn man etwas Gefällt hat und noch etwas Wasser (Inklusionswasser) enthalten ist, kann man das Inklusionswasser durch Trocknen (Bei ~ 120°C) entfernen.

Kristall- und Konstitutionswasser kann man durch glühen entfernen, Beispiel:
MgNH4PO4 * 6H2O ---> 1/2 Mg2P2O7 + 6 H2O + 1/2 H2O + NH3
Nach dem Göühen gehen 6 Kristallwasser und 1/2 Konstitutionswasser verloren, bzw es wird entfernt.

Warum ist 6 H2O das Kristallwasser und 1/2 H2O das Konstitutionswasser
Ich will den ganzen Zusammenhang verstehen.

p.s.
Was ist das Kristallwasser?
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige