Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.02.2006, 19:10   #4   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.540
AW: Neutralisation von oxalsäure|Essigsäure mit Natronlauge

Gut, wobei man die Formeln noch ein bisschen umstellen kann, um klar zu machen, wie die Substanzen aufgebaut sind:

H3C-COOH
HOOC-COOH

Jetzt kannst Du mal Reaktionsgleichungen aufstellen:
H3C-COOH + NaOH -> ...
und
HOOC-COOH + 2 NaOH -> ...

Füll das mal aus.
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige