Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.02.2006, 20:12   #3   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.824
AW: kohlenstoffnachweis im gestein

Es geht wohl um vollständige Verbrennung zu CO2, und dann anschließend Nachweis mit Ca(OH)2 bzw. Ba(OH)2-Lösung. Das wäre das einzige, was ich mir auf Schulniveau vorstellen kann. Ist halt nicht wirklich praktikabel (schonmal Gestein verbrannt?).
Geräteanalytik kommt da normal nicht...

Zitat:
wir alles mit organischer chemie
Alles? Na, da habt ihr ja viel vor
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige