Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.02.2006, 20:04   #1   Druckbare Version zeigen
PB01 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2
Frage Metall-Anionen in der 7. Periode

Gold bildet ja auf Grund der relativitischen Effekte negativ geladene Ionen, richtig? Und Röntgenium bildet die wahrscheinlich auch welche aus. Und nun zur meiner Frage. Könnte es sein das Darmstadtium oder wohl möglich alle anderen Edelmetalle aus der 7. Periode (Also Seaborgium bis Röntgenium) auch negativ geladene Ionen ausbilden, den in der 7. Periode sind ja die relativistichen Effekte größer.
PB01 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige