Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.02.2006, 00:41   #5   Druckbare Version zeigen
Marni weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 4
AW: Gips löst sich von Gips

Es handelt sich um eine Akustikputzdecke aus Gips, also im Innenbereich. Deshalb schließe ich starke Erhitzung und Witterungseinflüsse aus.

Das Schadensbild sieht folgendermaßen aus:
Die zweite Schicht des Gipsputzes löste sich von der ersten (gleiches Material) ab. Zum Teil wurde Hohlstellenbildung beobachtet.

Folgende Untersuchungen wurden durchgeführt:
Lichtmikroskopie, Röntgendiffraktometrie, FTIR-Spektrometrie und Ionenchromatographische Untersuchung.

Was mir auffällt ist:
Bei der Lichtmikroskopie sind auf der Oberfläche der ersten Putzschicht dunkle Partikel erkennbar und bei der Röntgendiffraktometrie (XRD) ist in der zweiten Putzschicht ein höherer Calcit-Gehalt vorhanden als in der ersten Putzschicht.

Was meint Ihr dazu?

Marni
Marni ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige