Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.02.2006, 14:11   #2   Druckbare Version zeigen
Godwael Männlich
Moderator
Beiträge: 12.173
Blog-Einträge: 12
AW: Kalk und Pferdehaltung? Bitte helft mir...


Ungelöschter Kalk (CaO) ist stark alkalisch.
CaO + H2O --> Ca(OH)2.

Das Zeug führt zu erheblichen Verätzungen, die schwer abheilen. Problematisch ist das besonders bei Schleimhäuten und vor allem den Augen!

Die Tiere sollten auf keinen Fall mehr auf den Platz gelassen werden. Eine Strafanzeige gegen den Landwirt wäre m.E. angebracht.

EDIT: Verschoben in allgemeine Chemie.
__________________
Gruß,
Fischer


Fischblog - powered by Spektrum der Wissenschaft
Godwael ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige