Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.02.2006, 19:04   #1   Druckbare Version zeigen
lisl* weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 16
Frage massenzu- bzw. abnahme

hallo!
ich habe eine frage an euch und zwar:
wie kann ich denn untersuchen und darstellen, wieso es sich bei einer massenabahme von zinkelektroden und einer massenzunahme von kupferelektroden um dieselbe "menge" der ab-bzw. zunahme handelt?
dies scheint irgendwie ein sonderall zu sein und ich verstehe nicht so ganz worauf er zurück zu führen ist.

am besten wäre es ,wenn mir das vll jemand an einem beispiel also beispielsweise einer 0,5g abnahme von aluminiumelektrode und einer zunahme von kupferelektrode (um wieviel denn dann schwerer? 0,5g?) erklären könnte.
wäre wirklich sehr nett.

LG lisl*
lisl* ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige