Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.02.2006, 16:53   #5   Druckbare Version zeigen
grüne-raupe weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 68
AW: Benötige Hilfe beim Lösen der Chemieabituraufgaben 2005

Hab noch mal ne weitere Frage:Ob ich richtig gerechnet hab.

Aufgabe:Nach der Reaktion von 3mol Stickstoff mit 1 mol Sauerstoff liegen im chemischen Gleichgewicht 0,75 mol Stickstoffmonoxid vor.Berechnen sie die Gleichgewichtskonstante.Interpretieren sie das Ergebnis.

Kc= (0,75mol)2 : (3mol*1mol)
= 0,1875
Was heißt nun aber "Interpretieren sie das Ergebnis"?
__________________
Geld macht nicht glücklich.Aber wenn man unglücklich ist,ist es schöner in einem Taxi zu weinen als in einer Straßenbahn.
Marcel Reich-Ranicki
grüne-raupe ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige