Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.02.2006, 17:32   #5   Druckbare Version zeigen
belsan Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.635
AW: reaktinosgleichung

Schreib doch erst mal die Summenformeln von den Verbindungen auf, die da stehen (einer muss es machen ).
Damit sieht man auch beim Rest wesentlich besser was eigentlich Sache ist. Bei den meisten ist es dann ebenso einfach wie beim Schwefeldioxid.
__________________
Gruß belsan

Fachfragen bitte im Forum stellen und nicht per PN.
belsan ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige