Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.02.2006, 23:35   #2   Druckbare Version zeigen
Derpel Männlich
Mitglied
Beiträge: 612
AW: Valenzstrichformel BF3, planar?

Also von dieser Formel habe ich noch nie was gehört, und ich denke man kann auch ohne diese sehr sehr gut auskommen (ich bin es zumindestens).

Überlege doch einfach mal wieviele Valenzelektronen Bor hat. Steht ja in der 3 HG, hat also 3 Valenzelektronen wie z.B. auch Al. Jetzt stelle dir vor das jeweils ein Elektron für eine Bindung zum Fluor bereitgestellt wird, schon hasst du drei Fluor am Bor und keine Elektronen mehr übrig. Da Bor aber nur 3 Elektronenpaare hat ist es eine sogenannte Elektronenmangelverbindung und nimmt daher leicht Elektronenpaare auf (ist also eine Lewis-Säure).

Es kann übrigens nur planar sein, für trigonalpyramidal brauchst du ja 4 Teilchen um das Zentralteilchen. Es gibt keinen logischen Grund warum da ein Fluor sich unnötig einem anderen nähern sollte, und der größte Abstand ist nun mal bei einem Winkel von 120° (planar).
Derpel ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige