Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.03.2002, 18:23   #17   Druckbare Version zeigen
N00b Männlich
Mitglied
Beiträge: 504
Zitat:
vorausgesetzt, dass die reaktion des iods mit thiosulfat sehr schnell im vergleich zur iodbildung stattfindet & das peroxodisulfat nicht oder nur mit einer vernachlässigbar kleinen geschwindigkeit mit thiosulfat reagiert
Die Erfahrung zeigt das das Thiosulfat schnell genug ist, man erhält bei genauer Ausführung gut verwertbare Daten.

Zitat:
stefteds versuchsbeschreibung klingt aber nicht nach kinetik, sondern nur nach zusammenschütten.
Stimmt. Aber anders macht das keinen Sinn, es sei den der Lehrer hat nicht lange nachgedacht und den Verusch einfach ausgewählt.
N00b ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige