Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.01.2006, 20:38   #11   Druckbare Version zeigen
Allchemist Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.129
AW: Vergleich der Härte von Wasser

Zitat:
Zitat von Bambi
Hab mich vertan. Entschuldigung.

10 g Ölsäure auf 500 ml Alkohol.
Dann 7 g Kaliumhydroxid auf 100 ml Alkohol und 100 ml Wasser.
Und dann beides zusammen kippen bis eine kleine Menge schon Phenolphtalein rot färbt.

LG
hallo Bambi,

wie gesagt vergiss die Tabelle, da haben wir gründlich aneinander vorbeigeredet:

Die Seifenlösung ergibt sich aus der Reaktion der Ölsäure C17H33-COOH (M= 282,465) mit dem KOH. Neutralisation ! Die Seife
C17H33-COOK hat eine Molmasse von 320,555 g/mol.
Da die 7g KOH bei der Reaktion nicht vollständig verbraucht werden, nicht einfachzusammekippen, sondern die KOH-Lösung in kleinen Portionen zugeben und nach jeder Portion mit Phenolphtalein prüfen !
Der Verbrauch müsste bei etwas mehr als 56 ml liegen.

dh, Du hast dann:

10000mg / 282,465 mg/mmol = 35,403 mmol in ca. 556 ml Lösung entsprechend 0,0634 mmol/ml

2 mmol Seife reagieren mit 1mmol Ca2+ zur Kalkseife und entsprechen damit 5,608 °dH bei 1000 ml Wasserprobe !.

Daraus folgt: 2 mmol/0,0634 mmol/ml = 31,546 ml Seifenlösung

DA du jedoch nur 20 ml Probe hast:

31,546 / 1000 *20 = 0,63 ml entsprechen 1 mmol Ca2+/l =5,608°dH

0,1125 ml entsprechen damit einem °dH.

Ich hoffe ich habe mich nicht verrechnet und auch keinen Trugschluss dabei !

Versuch das nochmal nachzuvollziehen, rechne nochmal fix mit der gemessenen Menge Deiner fertigen Seifenlösung nach.
Allchemist ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige