Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.01.2006, 19:04   #10   Druckbare Version zeigen
DiePille Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4
AW: Flammenfärbungen?

Wow!! Hätte nicht gedacht, dass ich eine solche Diskussion auslöse.
Über die Fernseh-Problematik denke ich nach. Vielleicht werde ich mal eine Versuchsreihe starten, werde euch dann die Bilder zukommen lassen.

Klar ist ein direkter Rückschluss von der Flamme (während des Brandes) auf den Brennstoff schwierig, idealisiert aber möglich.
Daher sollte es in einer wissenschaftlichen Arbeit erwähnt werden.
Des Weiteren sollte bei einem Brand auch an die Feuerwehr gedacht werden, die möglicherweise zu einem sehr frühen Zeitpunkt in den eigentlichen Brandausbruchraum gelangt und so noch die Flammenfärbung des brandverursachenden Stoffes erkennen kann.

Danke für die Tipps!!
Werde mir die Bücher mal anschauen.

"Ob organische Stoffe, Salze oder sonst irgendwelche Stoffe ist mir egal! Habe interesse an allen Stoffen die brennen und Flammenfärbungen hinterlassen! "

Gruß Pille
DiePille ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige