Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.01.2006, 18:06   #4   Druckbare Version zeigen
Muzmuz  
Mitglied
Beiträge: 5.976
AW: was ist eigentlich das weiße...

hallo,

das mit dem abzentrifugieren wird nix, gekaufte milch ist meist homogenisiert
das heißt, die fetttröpfchen sind so klein, dass sie nicht aufschwimmen
vielleicht ginge es in ultrazentrifugen bei stundenlangem rotieren bei 10000+g
die ladung der proteinhülle der tröpfchen könnte dem aber entgegenwirken, was das unterfangen zum scheitern verurteilen würde

wennst das fett rauskriegen willst, musst du darauf achten, dass du fettlöser nimmst, die die proteine nicht zu sehr schädigen
in der schule wollte ich einmal das milchfett mit chloroform extrahieren
ich kaufte beim schulwart 2 milchpackerl und kübelte 200ml chloroform rein und hoffte auch eine schöne trennung
das ergebnis waren etwa 750ml quark, der nicht mehr von der kolbenwand zu kriegen war

danach bemühte ich mich um eine vorschrift:
nach zugabe von etwas ammoniak und ethanol (öffnen die kaseinhülle der fetttröpfchen) kann man das fett mit diethylether ausschütteln

lg,
Muzmuz
Muzmuz ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige