Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.01.2006, 19:04   #4   Druckbare Version zeigen
CO-Küchler Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.797
AW: Auftrennung der Foren Analytische Chemie

Wie man das Forum einrichten würde, es würde immer negative Kritiken geben. Wir schauen uns diese Regelung mal an, wenn sie floppt, können wir die Foren gerne umorganisieren.
Zitat:
Bisher gibt es ja auch keine Unterteilung in der OC, die mit 55.000 Beiträgen viel umfangreicher ist, z.B. eine Abspaltung der Naturstoffchemie.
Die beiden Analytikforen sind homogen, das Verhältnis der Beiträge liegt so bei 60/40. Bei einer Aufspaltung OC/Naturstoffchemie hätte man eher ein Verhältnis 95/5.
Zitat:
Ich würde im Analytikforum ein Unterforum "Trennungsgang" machen, weil dazu oft fragen kommen.
Nach meinem persönlichen Geschmack passen Trennungsgang und einfache Titrationen thematisch besser zusammen, als der Trennungsgang alleine in einem Unterforum und die Manganometrie zwischen den Fragen zu NMR und HPLC...
__________________
Schon die ähnlichen Themen gesehen? Ganz unten auf dieser Seite!

"Wer nichts als Chemie versteht, versteht auch die nicht recht"
Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
CO-Küchler ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige