Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.01.2006, 18:37   #1   Druckbare Version zeigen
CO-Küchler Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2.797
Löschen von Themen

In letzter Zeit häufen sich bei uns Anfragen, Beiträge oder ganze Themen zu löschen. Beisiel einer Begründung: Ist aus meiner Hausaufgabe/Facharbeit/Diplomarbeit, mein Lehrer/Assistent soll natürlich nicht merken, dass ich Hilfe aus dem Forum in Anspruch genommen habe.

Wenn komplette Themen – inklusive der Beiträge anderer Benutzer gelöscht werden – ist das nicht nur für die Moderatoren/Administratoren mehr Arbeit, sondern auch für die Antwortenden frustrierend. Es ist nicht besonders freundlich, sich hier erst von hilfsbereiten Menschen die Hausaufgaben machen zu lassen, um sie gleich danach in den Papierkorb verschieben zu lassen. Deshalb weise ich noch mal auf die Regeln hin, die jeder Benutzer bei der Registrierung anerkannt hat:

Zitat:
Ein Beitrag kann nach dem Einstellen durch einen Benutzer innerhalb von 30 min geändert werden. Der Beitrag wird dann entsprechend gekennzeichnet, außer die Änderung erfolgte innerhalb von 5 min nach dem Einstellen des Beitrags. Änderungen in einem Beitrag können nach diesem Zeitraum nur von einem Moderator oder Administrator vorgenommen werden. Diesbezügliche Anfragen sind vom Benutzer ausreichend zu begründen. Ein Anspruch auf das Löschen von älteren Beiträgen besteht ausdrücklich nicht.
Beiträge werden ab sofort nur noch dann gelöscht, wenn ein vernünftiger Grund vorliegt.
__________________
Schon die ähnlichen Themen gesehen? Ganz unten auf dieser Seite!

"Wer nichts als Chemie versteht, versteht auch die nicht recht"
Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)

Geändert von bm (04.03.2009 um 23:34 Uhr)
CO-Küchler ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige