Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.01.2006, 12:06   #1   Druckbare Version zeigen
Kila weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 1
Lösung durch CaCO3

Ich schreibe zur Zeit an meiner Diplom Arbeit. Dabei geht es - grob gesagt - um Diatomeen ( Kieselalgen) und deren Nutzung zur Trophierekonstruktion von Seen.
Meine Frage dreht sich aber jetzt eher um CaCO3: unter welchen Bedingungen kommt es zu den Bindungsformen MgCO3 ,NaCO3 und CaCO3 im Wasser?? bzw. unter welchen Bedingungen sind diese Carbonate in der Lage Opal (Si) zu lösen?

würde mich über ein paar Infos sehr freuen
Kila ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige