Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.01.2006, 20:18   #8   Druckbare Version zeigen
belsan Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.635
AW: Theorie von Kossel über Oxosäuren

Ok, jetzt macht Kossel und Säuretheorie für mich Sinn (bin nicht gleich drauf gekommen).

Weil der Herr Kossel 1916 die Oktettregel miterfunden (endeckt) hat (der andere war Herr Lewis) bezieht sich die Frage wohl auf Sauerstoffsäuren, wenn man sie unter Beachtung der Oktettregel in der Lewisformel hingeschreibt.
Weil in dieser Schreibweise der Phosphor in der Phosphorsäure die Formalladung +1 hat, ist Phosphorsäure eine schwächere Säure als Schwefelsäure in der der Schwefel die Formalladung + 2 trägt.
Angehängte Grafiken
Dateityp: gif Kossel.gif (1,4 KB, 1x aufgerufen)
__________________
Gruß belsan

Fachfragen bitte im Forum stellen und nicht per PN.

Geändert von belsan (21.01.2006 um 20:30 Uhr)
belsan ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige