Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.01.2006, 19:57   #7   Druckbare Version zeigen
Schina  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 165
AW: Theorie von Kossel über Oxosäuren

Ja, das verwirrt mich jetzt auch ein wenig, denn in meinen Lösungen ist die Rede von Formalladungen. Die Theorie von Kossel sagt ja je grösser die Formalladung, in diesem Fall von P, ist, desto grösser die Säurestärke. Es ist schon die Rede von der Formalladung eines einzelnen Atoms und nicht vom Molekül. Aber dann müsste man doch von der Oxidationszahl eines Atoms sprechen und nicht von der Formalladung! Das ist wohl ein Fehler in den Lösungen, oder was meint ihr?
Schina ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige