Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.03.2002, 23:55   #2   Druckbare Version zeigen
miraculix  
Mitglied
Beiträge: 14
hi!


zu frage 2.:

das entstandene S02 löst sich wahrscheinlich in H2o,deswegen keine
sonderliche Gasentwicklung!

zu 5.:
durch das MnO4- (starkes Oxidationsmittel)
hast du die Oxalsäure zum CO2 oxidiert , und das MnO4-
zum Mn2+ (schwachrosa)

ich hoffe ich konnte dir helfen!

mfg

Dennis
miraculix ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige