Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.01.2006, 18:58   #4   Druckbare Version zeigen
Muzmuz  
Mitglied
Beiträge: 5.976
AW: Frage zur Reaktion Kohlendioxid mit Wasser....

nein, das ist nur eine faustregel, die nicht notwendigerweise stimmt
CH3COOH faengt nicht mit H an, aber endet mit OH und ist doch eine saeure
H3BO3 bzw B(OH)3, beide schreibweisen sind ueblich, ist eine saeure
H2O faengt mit H an, ist aber amphoter
NH3 ist in waessriger loesung keine dreiwertige saeure, sondern eine einwertige base
gaebe sicher noch unzaehlige beispiele

streng genommen ist alles, was wasserstoff enthaelt, eine saeure
sogar NaOH, CH4 etc....
bei den beispielen ist aber die saeurekonstante so mickrig, dass ueblicherweise der saure charakter so schwach ausgepraegt ist, dass er nicht ins gewicht faellt
daher bechraenken wir uns lieber auf die reaktion in waessrigen systemen

ebenso faustregelig verhaelt es sich mit der anzahl der H und der wertigkeit einer saeure
HCl ist einwertig, H2SO4 zweiwertig, H3PO4 dreiwertig, etc...

aber H3PO3 ist zweiwertig, H3BO3 einwertig, etc....

um den wirklichen charakter eine verbindung zu erkennen, bedarf es eines naeheren studiums ihres aufbaus (oder tabelle gucken, forum fragen, etc...)


lg,
Muzmuz
Muzmuz ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige