Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.01.2006, 17:36   #1   Druckbare Version zeigen
Matthias86 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 21
Bindungen bei Calciumfluorid?

Hallo!

hab mal ne vermutlich ziemlich depperte Frage:

Ich hab CaF2 und will wissen wie das Molekül aussieht.
Wenn ich stur nach VSEPR-Methode vorgehe komm ich hierdrauf:
Ca und 2 F haben zusammen 8 Valenzelektronenpaare, weil 16 Valenzelektronen.
wären die F-Atome jeweils nur einfach ans Ca gebunden blieben noch 6 Elektronenpaare übrig, die alle für die Oktette an den F-Atomen draufgingen, sodass dem Ca letztlich nur 2 Elektronenpaare zur Verfügung stünden. Das wäre aber ne Oktettunterschreitung.
Deshalb denk ich mir wärs doch logisch dass zwischen Ca und jedem F eine Doppelbindung vorläge, denn dann wären von den insgesamt 8 Elektonenpaaren noch 4 Übrig wovon jeweils 2 die Oktette an den F-Atomen besorgen würden, sodass dann letztlich sämtliche Atome, also auch da Ca, ihr Oktett hätten.

Warum finde ich haber überall folgende Darstellung mit Einfachbindungen: F-Ca-F ?

Wäre nett wenn ihr mir helfen könntet,
Matthias
Matthias86 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige