Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.01.2006, 14:51   #1   Druckbare Version zeigen
badcip Männlich
Uni-Scout
Themenersteller
Beiträge: 938
Quantenmechnanische Berechnungen mit MP2/6-31G*//RHF/3-12G

Welche Moleküleigenschaften lassen sich mit diesen Berechnungen durchführen, was heißt die Anbage // ?

Kann das // als Kopplung zweier Berechnungen verstanden werden?
__________________
MfG badcip

Der Ungebildete sieht überall nur Einzelnes, der Halbgebildete die Regel und der Gebildete die Ausnahme. (Franz Grillparzer)
Support für das Individuum: Heute schon geduscht?
badcip ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige