Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.01.2006, 00:18   #7   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.537
AW: Druckbehälter gesucht für Versuche?!?

Mich würde man interessieren, ob man bei Reaktionen "im Autoklaven" grundsätzlich andere Geräte verwendet als solche, mit denen man seinen biologischen Müll (oder Lösungen) autoklaviert?
Stellt man da dann einfach seinen verschlossenden Rundkolben rein und der Druck im Autoklaven selbst verhindert, dass der Kolben platzt?
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige