Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.01.2006, 23:44   #7   Druckbare Version zeigen
Milkaschokolade weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 996
AW: Molekül-Orbital-Theorie

Zitat:
Zitat von belsan
--> 2 MOs sind möglich.
Gut, warum zwei MOs möglich sind hab ich verstanden. Aber warum sie in einem Molekül auch beide da sind nicht. Sobald die Wellen interferriert sind, ist doch klar, ob es ein bindenes oder antibindenes MO ist. Interferrieren die dann weiter oder warum bildet sich auch das andere?
__________________
Gruß, Milkaschokolade
Milkaschokolade ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige