Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.01.2006, 22:42   #4   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Molekül-Orbital-Theorie

Das Ganze ist ein Modell zur Beschreibung von Bindungsverhältnissen. Da steckt einige Mathematik und Physik dahinter, deren Grundlagen ich nicht ohne weiteres erklären kann.

Tatsache ist : Es passt in vielen Fällen recht gut. Es ergibt sich eine stabile Bindung zwischen zwei Atomen und bei deren Bildung wird Energie frei (-> bindendes MO). Aus Gründen der Energieerhaltung ist die Bildung eines antibindenden MO zwingend.

Falls es Dich wirklich von den Grundlagen her interessiert siehe http://de.wikipedia.org/wiki/Quantenchemie und den Stichworten dort.

Sorry für die etwas schwammige Antwort. Vielleicht findet sich ein mit Quantenchemie bewandteter Kollege, der das besser erklären kann.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige