Anzeige


Thema: Carbonation
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.01.2006, 13:38   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Frage Carbonation

Hallo, bin neu hier und hab da gleich mal ne Frage. Und zwar zum Karbonatsystem und speziell zum Carbonat CO3. Und zwar ist es doch so, dass Kalk CaCO3 wasserunlöslich ist. Nun wollte ich wissen ob das Carbonat auch wasserlöslich vorliegen kann? Da es ja eine starke Base ist wird es immer versuchen ein Proton aufzunehmen. Und sollte es mal kein Proton aufnehmen reagiert es doch mit Ca2+ zu CaCO3. Also kann man bei der titrimetrischen Bestimmung der Carbonathärte doch nur den Anteil an Hydrogencarbonationen (welche ja auch die Carbonationen enthalten, welche im Sauren aus Kalk und einem Proton zu Hydrogencarbonat wurden) berechnen. Ist das so richtig? Eigentlich kann man doch nicht sagen, dass Wasser Carbonat enthält, weil dieses doch als Kalk ausfällt und nur Hydrogencarbonat wasserlöslich vorliegt.
Gruß F82123
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige