Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.01.2006, 18:07   #4   Druckbare Version zeigen
belsan Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.635
AW: Halogenide und Metalle

Sorry, hab mich blöd ausgedrückt.

Es gibt kein FeCl

Daher ist die Gleichung
Zitat:
Cl2 (aq) + 2 Fe (s) ----> 2 FeCl
falsch.

Was es gibt ist FeCl2 und FeCl3

Aber bevor weitere Vereirrung eintritt.

Geht es um Halogene oder Halogenide ?
__________________
Gruß belsan

Fachfragen bitte im Forum stellen und nicht per PN.
belsan ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige