Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.01.2006, 06:25   #15   Druckbare Version zeigen
thomas463 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 174
AW: Hoffmannsche Wasserzersetzungsapparat

die entsprechende Vorsicht ist schon OK (finds auch nett, das mich viele warnen wollen) aber wie gesagt kommt es auf die produktionsmenge an und die richtet sich immer nach den experimenten, die mir den ganzen tag so in den sinn kommen im bezug zu Oxidation/Reduktion. das bleistiftmienen auch gut leiten bin ich gestern, nachdem es mir einer gesagt hat auch draufkommen (9V-Block batterie>Bleistiftmiene auf einen Pol>Finger auf 2. pol> (wenn man was spürt, dann leitets) Aber bitte ned mit mehr wie 9V ausführen , denn das könnte schlimm werden (lebensgefahr ab ca. 70Volt))

soweit ich mal bei nem onlineshop gesegen hab kostet der Hoffmannsche ca. 160€
Selbstgebastelt: ca. 10-20€ für 5m glasrohr (Durchmesser außen:8mm innen:6mm)+2Bleistiftmienen (mein armer Bleistift ;-()
__________________
Weiß einer von euch, was Realität ist
(Wenn nicht: Realität ist eine Illusion, die durch Alkohol-mangel hervorgerufen wird! (überdenkt diese Antwort einmal, und ihr werdet merken das sie Logisch und wahr ist! , falls mir jemand antworten will, bitte per PN!))
mfg Thomas
thomas463 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige