Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.01.2006, 21:34   #6   Druckbare Version zeigen
thomas463 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 174
AW: Hoffmannsche Wasserzersetzungsapparat

das selbst blasen von glasrohren kann ned sehr schwer sein. (kupfer oxidiert schnell> hatte ich schonmal) das ding soll ne Höhe von max. 0,5m haben und eine breite von ca. 20-30 cm.
(keine angst, kenn mich mit "knallgas", Brandförderung durch O2, etc. aus.
Soll wie gesagt nur eine kleine Versuchsapparatur werden. (wie hoch es tatsächlich wird, hängt wohl von meinem geschick als glasbläser ab (denn wenns nur ne kleine kugel wird, is die höhe vll. nur max. 10cm oder so)

Wo kann man sich eine Grphit-, oder Platin Elektrode kaufen, und wie viel kostet eine solche ca.?
__________________
Weiß einer von euch, was Realität ist
(Wenn nicht: Realität ist eine Illusion, die durch Alkohol-mangel hervorgerufen wird! (überdenkt diese Antwort einmal, und ihr werdet merken das sie Logisch und wahr ist! , falls mir jemand antworten will, bitte per PN!))
mfg Thomas
thomas463 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige