Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.01.2006, 20:01   #4   Druckbare Version zeigen
Schwarzfahrer88 Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.108
AW: alltagschemie/versuche

Was wirklich geil kommt ist
der chemischen Flammenwerfer, gibt halt nur sauerei wie sau

http://www.chemieunterricht.de/dc2/tip/index.html

wat auch geil kommt is

2) Blutschaum

Blut schäumt durch Zugabe von H2O2 durch das Enzym Katalase.

25 ml Blut vom Schlachthof(ohne Fibrinogen) - das Blut kann länger als ein Jahr in kleinen Portionen tiefgekühlt aufbewahrt werden - in einen hohen schmalen Zylinder gegeben. Beim Hinzufügen von H2O2 entsteht durch die Aktivität des zellschützenden Enzyms Katalase Schaum.

Mit dem Tierblut kann man auch gut im Biologieunterricht venöses oder Arterielles Blut zeigen, indem man CO2 oder O2 einleitet. Beim Einleiten von NO wird es schwarz, was man dann als Vampirblut deklarieren kann. Weniger blutrünstig kann der Versuch auch mit auf einer Glasplatte oder Petrischale mit eingetrocknetem Blut durchgeführt werden: Man erzeugt durch Auftragen von H2O2 eine schäumende Schrift.
Schwarzfahrer88 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige