Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.01.2006, 17:42   #10   Druckbare Version zeigen
belsan Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.635
AW: Was kann man zum Thema "Kupfer" machen

Was in dem Link steht ist nicht richtig !
Schon die Formulierung "Man stellt Grünspan heute künstlich her" ist Käse.
Kupfer und Essig dazu. Was ist daran künstlich oder natürlich ? Die meinen Patina.

Grünspan in etwa Kupferacetat.

Die Löslichkeit des Kupferacetats von 72g/l (s. Wikipedia) ist so groß, dass das Zeug mit jedem Regenguss sofort wieder runtergewaschen würde.
Für Grünspan braucht man auch kein Säuregemisch. Essigsäure reicht.

Patina ist ein Kupfer-(carbonat-sulfat-chlorid)-hydroxid-Gemisch.
Das ist wasserunlöslich und bleibt auf dem Dach drauf.
__________________
Gruß belsan

Fachfragen bitte im Forum stellen und nicht per PN.
belsan ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige