Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.01.2006, 20:19   #5   Druckbare Version zeigen
baltic Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 1.468
AW: D-Orbitale in MO-Diagrammen

Aha, das 3dz2-Orbital bildet also eine Sigma-Bindung aus. Dann ist soweit alles klar!
Vielen Dank für die Hilfe!
baltic und oli
baltic ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige